Absolut leckere Spekulatiuscreme für die Vorweihnachtszeit.

Die jährliche Vorweihnachtszeit ist für mich einfach die schönste Zeit. Es ist die Zeit im Jahr in der man gemütlich im Kerzenschein mit Kuschelsocken und eingemümmelt in eine warme Decke den Tag ausklingen lassen kann.

Jedes Jahr gibt es in der Vorweihnachtszeit schier unendliche Leckereien die noch dazu auf einen warten. Dieses Jahr wartet hier unter anderem eine köstliche Spekulatiuscreme auf mich. Diese ist in nur drei Schritten total einfach zubereitet, absolut lecker und besteht nur aus wenigen Zutaten. Die köstliche Spekulatiuscreme passt perfekt auf das Frühstücksbrot oder auf den leckeren Pfannkuchen am Mittag. Durch die gewählten Zutaten, wie Spekualtius und Zimt, hast Du sofort Weihachten auf Deiner Zunge.

PS: Das Rezept schmeckt natürlich auch das ganze Jahr.

 

Was Du für die Spakulatiuscreme benötigst:

400g Spekulatius (selbstgebacken oder aus dem Supermarkt)
80g brauner Zucker
100g weiche Butter
170
g Kondensmilch mit 10 % Fettanteil
1,5
TL gemahlener Zimt

Spekulatiuscreme – So geht´s:

Schritt 1:

Im ersten Schritt mahlst Du die Gewürzspekulatius sehr fein z.B. in einer Küchenmaschine oder zerstampfst sie wahlweise mit einem Nudelholz in einer Tüte.

Tipp: Je feiner die Kekse gemahlen sind, desto cremiger wird Dein Aufstrich.

Schritt 2:

Gib die restliche Zutaten zum gemahlenen Spekulatius und vermische alles in der Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer.

Schritt 3:

Fülle die Spekulatiuscreme in saubere Gläser und verschließe diese luftdicht. Lass das ganze nun mind. 12 Std. im Kühlschrank ziehen.

Im Kühlschrank aufbewahrt hält sich die Creme mind. 6 Wochen.

Das Rezept reicht für 3 Gläser á 250 ml.

Fertig ist die Spekulatiuscreme. Lass es Dir schmecken!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Name Lisa

Mehr lesen:

Last Minute Adventskalender – Freebie

Last Minute Adventskalender – Freebie

Last Minute Adventskalender für die Vorweihnachtszeit zum verschenken. Der 1. Dezember kommt jedes Jahr doch schneller als gedacht und den Adventskalender hast Du irgendwie verplant. Im Vorfeld hast Du Dir vielleicht vieles überlegt, dass Du als Adventskalender nutzen...

mehr lesen
24 Gründe warum ich Dich liebe – Adventskalender

24 Gründe warum ich Dich liebe – Adventskalender

24 Gründe warum ich dich liebe ist eine tolle Adventskalenderfüllung für Männer und Frauen. Weihnachten ist ja bekanntlich das Fest der Liebe. Passend dazu möchte ich Dir heute eine zauberhafte Idee zeigen, wie Du deinem Liebsten/deiner Liebsten in der diesjährigen...

mehr lesen
Bratapfelgewürz – Rezept für Weihnachten

Bratapfelgewürz – Rezept für Weihnachten

Köstliches Bratapfelgewürz für die Vorweihnachtszeit. Gerade in der Vorweihnachtszeit liebe ich es Gewürze selbst zu machen und was passt da besser als ein absolut köstliches Bratapfelgewürz. Das Gewürz eigent sich hervorragen für alle Gerichte mit Äpfeln. Am aller...

mehr lesen