Makramee und vorallem Makramee Untersetzer sind aktuell angesagter denn je.
Dieses DIY ist perfekt für Anfänger. Du benötigst keine Vorkenntnisse und Erfahrungen. Aber auch Fortgeschrittene haben Freude an diesem DIY.
Nach Deinem ersten Makramee Untersetzer bist Du dem Knüpfen bestimmt genau so verfallen wie ich.

Mit diesem tollen DIY kannst Du auch ein Stück des wunderschönen Boho Stils in Deine vier Wänder holen und liegst damit auch noch voll im Trend. Sie sind außerdem super für die Deko auf Hochzeiten oder Geburtstagen geeignet.

 

Was Du für Deinen Makramee Untersetzer brauchst:

 

Makramee Untersetzer selber machen – so geht´s:

1. Schritt

Der längsten Faden ist Dein Leitfaden. Er wird zu einer Schlinge gelegen.

2. Schritt

Jetzt nimmst Du einen der fünf kürzeren Fäden und befestigst ihn mit einem halben Schlag an der Schlinge.

3. Schritt

Diesen Schritt wiederholst Du mit den anderen vier Fäden.

4. Schritt

Ziehe jetzt an der längeren Seite Deines Leitfadens. Es entsteht nun ein Kreis wie oben abgebildet. Von diesem Kreis gehen nun insgesamt 12 Fäden ab.

5. Schritt

Nun kannst Du Deinen Kreis mithilfe einer Stecknadel an einem Kork-Untersetzer oder einem Kissen befestigen. Das Knüpfen fällt Dir anschließend leichter.

Das kürzeste Stück kannst du ab jetzt ignorieren.
Der lange Faden ist dein Leitfaden.

6. Schritt

Jetzt nimmst Du den nahe gelegensten Faden rechts vom Leitfaden und ziehst ihn unter diesen durch. Danach führst du ihn wieder oben drüber und wieder unten durch.

 

7. Schritt

Ziehe Deinen ersten Knoten fest.
Dann wiederholst Du diesen Step mit dem selben Faden noch einmal.

 

8. Schritt

Über den Leitfaden, unter den Leitfaden und nochmal darunter. Fest ziehen und fertig ist Dein erster Schritt zum Makramee Untersetzer.

 

9. Schritt

Jetzt knüpfst du genau so weiter, bis Du zu einer Lücke kommst. Bzw. bis Du das Gefühl hast, der nächste Faden wäre zu weit weg.

 

10. Schritt

In diesem Fall nimmst Du die Garnrolle zur Hand und schneidest einen neuen Faden ab. Dieser hat die doppelten Länge von dem Faden der links neben dem Leitfaden hängt.
Nimm jetzt den Faden in der Mitte und lege ihn unter den Leitfaden.

 

11. Schritt

Diesen Faden knotest Du jetzt mit einem halben Schlag an Deinem Leitfaden fest.

Danach knotest Du weiter, bis Du wieder zur nächsten Lücke kommst. Füge dann wieder einen neuen Faden hinzu.

12. Schritt

Wenn Du Deine gewünschte Größe erreicht hast, machst Du noch einen normalen Abschlussknoten.
Die Enden schneidest Du in der gewünschten Länge ab und kämmst sie mit einem Kamm auf.

 

Fertig ist Dein DIY Makramee Untersetzer!

Super einfacher Makramee-Untersetzer schnell selbstgemacht. Eine Anleitung zum Basteln.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Hinweis: In diesem Beitrag werden ggf. Marken genannt oder gezeigt. Es handelt sich hierbei nicht um Werbung, da ich die entsprechenden Materialien/Geräte selbst erworben habe. Die Nennung dient lediglich zur besseren Erklärung.

*AFFILIATE LINK

Mehr lesen:

Babygeschenkkarten – Glückwünsche zur Geburt

Babygeschenkkarten – Glückwünsche zur Geburt

Babygeschenkkarten zur Geburt ganz einfach selber basteln. Es gibt so viele tolle Möglichkeiten zauberhafte Babygeschenkkarten selbst zu basteln. Da lohnt es sich in den meisten Fällen gar nicht fertige zu kaufen. Werdende Eltern freuen sich sicher riesig, wenn Du das...

mehr lesen
Serviettenringe aus Draht – Osterhase

Serviettenringe aus Draht – Osterhase

Einfache Serviettenringe aus Draht für den Osterbrunch basteln. Ostern ist neben Weihnachten doch einfach die schönste Festzeit im Jahr. Das Haus wird mit kleinen Häschen und Eiern geschmückt und die Kinder freuen sich rießig auf die jährliche Eiersuche im Garten....

mehr lesen